Zurück

Anmeldung für  SKI- UND SNOWBOARDFÜHRER -FREERIDE UND TOUREN KURS

Pitztal | 15.03 - 23.03.2024 | 09:00 - 17:25 Uhr
Grundpreis: 
€ 1420,00
Kursleiter :   Horst Tatschl  | Tel: +436504138413  | Mail: office@berghorst.at

Treffpunkt Freeride und Touren - Kurs:

15.03.2024 um 09:00 Uhr im Hotel Andreas Hofer in Mandarfen https://www.pitztal.at/de/hotel/winterurlaub-im-pitztal/  info@andreashofer.at

 

Voraussetzungen

  • Absolvierter Basis-Kurs
    Zu Beginn des 2. Teiles muss ein Bericht mit Schneeprofil, Lawinelagebericht und Tourenbeschreibung von 5 selbständig durchgeführten Ski-/Snowboardtouren vorgelegt werden.  Der Bericht kann auch in digitaler Form erbracht werden.
    Es wird vorausgesetzt, dass die Inhalte des Basiskurses vor Beginn des zweiten Ausbildungsteils selbstständig wiederholt und trainiert werden. Seiltechnik, Spaltenbergung, Orientierung mit Bussole und GPS.

Inhalte Freeride und Touren - Kurs

- Skifahren und Snowboarden im Hochgebirge bei winterlichen Verhältnissen.
- Schulung des Skibergsteigens auf typischen hochalpinen Touren welche kurze Felsschwierigkeiten aufweisen können. Beherrschen des richtigen Gehens mit Steigeisen im Schnee. Ski- bzw. Snowboardhochtouren auf Gletschern und Festigen der dazu erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten sowie Rettungsmethoden (Spaltenbergung)
- Freeriding der Meisterstufe im Alpinen Gelände.
- Festigen der Entscheidungsfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und des Durchsetzungsvermögens des Kandidaten.

Standardausrüstung Freeride Kurs

  • 1 Tourenrucksack mit Skibefestigungsmöglichkeit (3O - 4O l Inhalt)
  • Klettertaugliche Skibergschuhe mit guter Gummisohle
  • Tourenski mit Tourenbindung (90° Fersenhub und Steighilfe), Harscheisen
  • Snowboard /Splitboard neuer Bauart mit Tourenbindung o Freeride Ski und Schuhe (auch ohne Tourenbindung möglich)
  • 1 Paar Steigfelle (Klebefelle, in bestem Zustand) o Teleskopskistöcke
  • 1 LVS-Gerät (3 Antennen - nicht älter als 5 Jahre - mit neuen Batterien) Empfehlung- Pieps Pro BT oder Powder BT, Mammut Barryvox S oder Barry-vox, Ortovox Diract Voice, Arva Neo Pro
  • Metallschaufel mit großem Blatt und Teleskopstiel o Lawinensonde (keine im Schaufelstil integrierte Sonden)
  • Bussole (modernes Gerät mit Spiegel. zb. Recta DP8 oder DP10, Fluid Be-zard, Suunto MC-2)
  • GPS Gerät mit grafischem Display (zb. Garmin GPS Map 62S oder Garmin Etrex 30 mit geeigneter Software, zb. AV-Karten auf micro-SD-Karte / Garmin oder Topo Austria V3 (am besten mit wiederaufladbaren Batterien)
    -  GPSAlternative! Es besteht die Möglichkeit als GPS Ersatz entsprechendes Kartenmaterial auf dem Smartphone zu installieren. Empfehlung: „Amap mobile“ mit gekauften Karten Steiermark und Oberösterreich, „APE Map“ mit Kompass Österreich Karten oder die AlpenvereinactivApp Das Kartenmaterial muss für den offline Einsatz vorbereitet sein. Zusätzlich ist eine externe Stromversorgung für das Smartphone nötig. (USB Akku oder ähnliches)
  • Höhenmesser (ist im GPS Gerät integriert)
  • Erste Hilfe Material mit Alufolie und Blasenpflaster
  • Biwaksack 2 Mann (Pieps Double, Ortovox, Alpenverein Biwaksack)
  • Helm Freeride und Alpin oder Kombihelm
  • Airbag Rucksack Empfehlung o Protektor Empfehlung
  • Schneeuntersuchungsset, Schneesäge o Fernglas
  • AV Planzeiger - im AV Shop erhältlich
  • AV Karte Nr 30/6 Ötztaler Alpen Wildspitze mit Skirouten und Nr 26 Silvretta mit Skirouten - im AV Shop erhältlich
Angabe fehlt
Bitte wählen Sie mindestens eine der zusätzlichen Optionen
Zusätzliche Optionen:
Gesamtsumme: 
€ 1420,00
in den Warenkorb

Ihr Warenkorb

Teilnahme

Vorraussetzungen

Für eine ausreichende Kranken-, Unfall und Haftpflichtversicherung hat jeder Teilnehmer selbst Vorsorge zu treffen

  • Anmeldung mitels Online-Anmeldung bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn 
  • Sollte die maximale Teilnehmeranzahl für einen Kurse bereits erreicht sein, haben Sie die Möglichkeit sich auf eine Warteliste setzen zu lassen
  • Im Fall, dass ein Platz frei wird, wird Teilnehmern die auf der Warteliste stehen ein E-Mail mit einem Buchungslink zugeschickt.
  • Dieser Link ist 72 Stunden lang gültig, danach verfällt der Wartelistenplatz automatisch.
  • Eine Kursbuchung kann nur für registrierte und eingeloggte Benutzer erfolgen. 
  • 5 Tage vor Kursbeginn wird Ihnen eine Erinnerung an Ihre angegeben E-Mailadresse zugeschickt 
  • Bitte achten Sie darauf ein passendes Bild über Ihr Benutzerkonto übermittelt zu haben, dieses wird für die ID-Karten verwendet
  • Wir empfehlen Ihnen Ihre persönlichen Daten, besonders die E-Mail-Adresse die in Ihrem Benutzerkonto hinterlegt ist aktuell zu halten, da wir Ihnen etwaige Änderungen was Kurse betrefft auf diesem Wege zukommen lassen.